Viel Lärm um nichts

15. Juli 2007

Nach den großen Diskussionen um den Klassenverbleib von TVQ4 wurde die Angelegenheit in aller Stille geregelt. TVQ4 wird wie gewünscht nicht in einer Klasse mit Vierermannschaften, sondern in der 2. Kreisklasse mit einer Sechsermannschaft spielen. Mit Mannschaftsführer Horst Jung, Siegfried Zart, Reiner Buchheit und Jürgen Kurreck steht die Kernmannschaft erfahrerener Spieler, zu denen nach Bedarf noch Leo Wagner, Ralf Jacob und als neuer aktiver Spieler Hendrick Jost hinzukommen wird. Da die Klasse auf 9 Mannschaften reduziert wurde, sind insgesamt nur 16 Spiele zu absolvieren. Saisonziel ist ein durchwachsener Mittelfeldplatz.

Men in Black

8. Juli 2007

14 schwarze Männer und eine schwarze Frau trafen sich zur saarländischen Schiedsrichtermeisterschaft, die von Hermann Pitsch nach dem Schweizer System hervorragend organisiert worden war. Ein Dank an alle Helfer, die für einen reibungslosen Aufbau und Ablauf sorgten. Das war ein sehr schönes Gefühl, dass sich der Verein auf seine jungen Mitglieder so verlassen kann. Prominente Gäste kamen auch: Werner Andres als Spartenleiter, der neugewählte Präsident des STTB und als Krönung unser Wambe Leo Wagner gaben uns die Ehre. Der Riesenspaß für alle Teilnehmer machte die Ergebnisliste fast überflüssig: Hermann Pitsch wurde wieder einmal Vizemeister. Das war die letzte Veranstaltung der Saison, nächstes Training ist erst wieder am 30.7. Schöne Ferien!

I, Robot

2. Juli 2007

Der Tischtennisroboter war die Attraktion auf dem Grundschulfest der Lasbachschule für unseren Sport. Mehr als ununterbrochener Betrieb war nicht möglich. Im 3-Minuten-Rhythmus wechselten sich die Grundschüler am Roboter ab, während daneben die Eltern standen, die selbst gerne gespielt hätten. Das Jugendbetreuungsdreigestirn Zinsmeister/Scherer/Pitsch erhielt stundenlange Unterstützung durch Dominque Hauschke. Lutwin Rein und Manuel Hauschke vervollständigten in der letzten Stunde die Betreuungsmannschaft. So klappte auch der Abbau im Handumdrehen. Eine weitere Attraktion ist am Samstagmittag in der Jahnturnhalle: Die saarländische Schiedsrichtermeisterschaft wird von Kreisschiedsrichterobmann Hermann Pitsch ausgerichtet.

The Descent – Abgrund des Grauens

26. Juni 2007

Der vorletzte Tabellenplatz der 4. Mannschaft in der untersten Klasse schien zunächst kein großer Beinbruch zu sein. Der Kreisversammlung lag jedoch ein Antrag vor, in der neuen Saison noch eine 3. Kreisklasse drunter zu setzen. Dies hätte den Abstieg von TVQ4 bedeutet. Besonders pikant wird die Geschichte dadurch, dass in dieser Klasse auch die Damen mitspielen sollen. Die  vorgesehenen TVQ4-Veteranen hoffen nun darauf, dass die Quierschieder Lobbyisten im Kreisvorstand das Verbleiben in der 2. Kreisklasse noch hinbiegen. In dieser Woche fällt die Entscheidung.

« Neuere Meldungen – Ältere Meldungen »