Die heiße Phase

6. November 2023

Die Hinrunde geht nun in die heiße Phase. Für unsere Senioren 1 und TVQ 1 folgen im November wichtige Duelle, um sich von den Abstiegsrängen weiter zu distanzieren. Auch TVQ 2 möchte aus den verbleibenden drei Spielen das Maximum herausholen, um den Platz an der Tabellenspitze behalten zu können. Zum Topspiel der zweiten Mannschaft gegen Schiffweiler, das parallel zum tabellarischen Nachbarduell zwischen TVQ 1 und Bous-Elm läuft, erhoffen wir uns, auf zahlreiche Zuschauer zählen zu können. Aufschlag ist am Samstag um 18:30 Uhr in der Jahnturnhalle.

Große Freude bereitet uns auch die steigende Anzahl und hohe Motivation unserer Nachwuchsspieler, was sich spielerisch auch immer mehr zeigt. Weiter so!

TVQ mit Nervenstärke und Erfolg

16. Oktober 2023

In dieser Tischtenniswoche liefen die knappen Duelle endlich zugunsten unseres TVQ. Hier die Übersicht der Spiele:

TVQ Senioren 1 – Limbach (9:7)

TVQ Senioren 2 – Post SV (9:2)

TVQ U13 – Reisbach (5:5)

TVQ U19 – Wörschweiler 2 (3:7)

TVQ 4 – Neuweiler 3 (5:9)

TVQ 3 – Breitfurt (9:5)

TVQ 2 – Limbach 2 (9:7)

Beim Spiel unserer zweiten Mannschaft zeigte besonders das vordere Paarkreuz Klein/Mohr eine bombenstarke Leistung, die sie im Schlussdoppel mit dem Punkt zum 9:7 Endstand krönten. Damit bleibt das Team weiterhin in der Spitzengruppe der Liga.

TVQ Jugend liefert erneut stark ab

8. Oktober 2023

Was ein spannendes Wochenende! Alle vier Aktiventeams des TVQ waren zeitgleich im Einsatz, überall ging es bis ins Schlussdoppel. Hier die Übersicht der Spiele:

TVQ U19 – Bliesransbach 2 (9:1)

TVQ U13 – Eppelborn (9:1)

TVQ 4 – Oberwürzbach 3 (8:8)

TVQ 3 – Kirkel (8:8)

TVQ 2 – Rohrbach-IGB (8:8)

TVQ 1 – Hasborn (7:9)

Während TVQ 4 im Schlussdoppel stark aufholte und im Entscheidungssatz noch ein 13:11 erzielte, gab TVQ 3 eine höhere Führung im fünften Satz her. Bei TVQ 2 war es ähnlich bitter: Gegen Rohrbach lief es in den entscheidenden Momenten gegen uns und auch ein Comeback nach vier Matchbällen des Gegners zum 10:10 im fünften Satz reichte am Ende auch nicht aus. Enttäuscht waren ebenfalls die Gesichter von TVQ 1 nach starkem Kampf gegen eine starke Hasborner Mannschaft. Auch hier hatten wir einen Matchball im Schlussdoppel, doch am Ende sollte es anders kommen. Nichtsdestotrotz war wieder eine Bombenstimmung und es gab sehr ansehnliche Duelle, etwa das unglaubliche Comeback vom angeschlagenen Daniel Gissel gegen die mehrfache deutsche Senioren-40-Meisterin Nikola Jäckel nach 0:2 in Sätzen und 1:4 im dritten Satz.

Überragend waren auch unsere Jugendteams: Während unsere U19 sich für die knappe Niederlage im letzten Spiel mit 9:1 deutlich revanchierte, siegte unsere U13 mit selbigem Ergebnis in Eppelborn. Mit dabei war unsere neunjährige Debütantin Jule Deller, die mit einem Sieg im Einzel auf Anhieb überzeugen konnte und ebenfalls im Doppel einen Punkt beisteuern konnte. Klasse gemacht!

Big Points für TVQ 2

3. Oktober 2023

Nach dem ernüchternden letzten Wochenende gab es diesmal sehr viele enge Duelle für unsere TVQ-Teams. Hier die Übersicht:

TVQ Senioren 1 – Köllerbach (8:8)

TVQ U19 – Altenwald (6:4)

TVQ 4 – Bildstock 2 (6:9)

TVQ 3 – Bildstock 1 (8:8)

TVQ 2 – Mandelbachtal (9:6)

TVQ 1 – Illtal 2 (0:9)

Viele heiß umkämpfte Spiele mit dem insgesamt besseren Ende für unseren TVQ. Ganz besonders wichtig war das 9:6 unserer zweiten Herrenmannschaft bei der Spitzenmannschaft der Liga aus Mandelbachtal, wo das Team sich mit großem Einsatz knapp mit 9:6 durchsetzen konnte und damit die bittere Pleite der vergangenen Woche wieder gutmachen konnte.

« Neuere Meldungen – Ältere Meldungen »