Wir trauern um Leo Wagner

In der vergangenen Woche verstarb unser langjähriges Vereinsmitglied Leo Wagner. Er begann am 1.8.1969 seine Tischtennis-Karriere als Ersatzspieler in der 2. Mannschaft. In der folgenden Saison war er Stammspieler der neu gegründeten 3. Mannschaft. Dort spielte er jahrelang, bis ihm sein Engagement in anderen Vereinen keine Zeit mehr ließ. Aber immer noch blieb er der Sparte verbunden und war regelmäßig Vorsitzender der Jahreshauptversammlung. Als Rentner meldete er sich zurück und war als Mannschaftsführer und Spieler in der Seniorenmannschaft tätig. Die führte er auch zur Meisterschaft. Er war manchmal der einzige Fan, wenn unsere aktiven Mannschaften Heimspiele hatten. Legendär sind seine handschriftlich akkurat verschnörkelten Buchstaben und Zahlen beim Ausfüllen des Spielberichtsbogens. Wir verlieren einen treuen Freund!


(Artikel vom 24. Juni 2019)


« zurück