TVQ 1 Herbstmeister – insgesamt positive Hinrunde

Zum Abschluss der Hinrunde gaben unsere Teams noch einmal alles: Mit einem 9:2 Sieg über Schiffweiler 2 bleibt TVQ 2 dicht am Tabellenführer Heiligenwald dran und überwintert auf dem 2. Platz. Eben jener Tabellenführer sah am Samstag gegen unsere 3. Mannschaft eine enge Partie. TVQ 3 erwischte mit der frühen 3:1 Führung und dem zwischenzeitlichen 4:4 einen guten Anfang, musste letztendlich doch dem ungeschlagenen Tabellenführer mit 5:9 gratulieren. Damit steht zur Halbzeit der Saison Platz 8 zu Buche und das Ziel zur Rückrunde lautet, in der Tabelle weiter nach oben zu klettern.

TVQ 1 festigt nach dem 9:2 Erfolg über Altstadt-Kirkel 2 die Tabellenspitze, darf sich aber im Aufstiegsrennen mit den punktgleichen Vereinen aus Oberwürzbach und Schiffweiler auf eine äußerst spannende und nervenaufreibende Rückrunde freuen.

TVQ 4, deren Hinrunde bereits letzte Woche zu Ende war, steht mit einer ausgeglichenen Bilanz auf dem 7. Platz, woran auch unsere eingesetzten Nachwuchsspieler großen Anteil haben.

Unsere Jugendteams beendeten am Samstag ebenfalls ihre Hinrunde mit den Duellen gegen zwei Mannschaften des TV Altstadt-Kirkel. Während unsere U15 sich mit 2:6 geschlagen geben musste, feierte die U18 einen spannenden 6:4 Erfolg. Den Matchpoint sammelte Luca Schneider mit einem 11:9 im 5. Satz der letzten Einzelpaarung. Damit steht die noch junge U18 Truppe auf einem starken 3. Platz und auch unsere U15, die mit einigen Debütanten in die Saison startete, überwintert auf dem 5. Platz.

Die Senioren, die auf dem 3. Platz in die Rückrunde starten, sind nächste Woche noch einmal im Pokalhalbfinale im Einsatz. Auch unsere Jugendmannschaften sind nächste Woche noch einmal im Pokal aktiv. Wir drücken euch die Daumen!


(Artikel vom 04. Dezember 2016)


« zurück