TVQ 1 zerlegt Tabellenführer – TVQ 2 erreicht nächste Pokalrunde

16. September 2019

So langsam nimmt die Spielzeit 2019/20 richtig Fahrt auf. Insgesamt 10 Spiele fanden diese Woche statt, hier die Übersicht der Ergebnisse:

TVQ Senioren 2 – Oberwürzbach 2 1:9

TVQ Senioren 1 – Oberwürzbach 1 2:9

TVQ 2 (Pokal) – Bildstock 1 4:3

TVQ U18 – Merchweiler 1:9

TVQ U15 1 – SB-Rastpfuhl 0:10

TVQ U15 2 – ATSV/1.FCS 2 7:3

TVQ 4 – Lautzkirchen 4 5:9

TVQ 3 – Lautzkirchen 3 2:9

TVQ 2 – Saar 05 4 9:0

TVQ 1 – Lebach 9:0

Besonders erfreulich ist der Ausgang des Pokalspiels von TVQ 2: Gegen die höherklassige Mannschaft aus Bildstock bestätigte das Team den aktuell hervorragenden Lauf, der mit einem weiteren Zu-Null-Sieg am Wochenende sogar fortgesetzt wurde. Ebenfalls erfreulich, wenn auch in der Höhe überraschend, gelang TVQ 1 ein deutlicher 9:0 Sieg gegen den bisher ungeschlagenen Tabellenführer aus Lebach, der die Ambitionen der Mannschaft in dieser Saison noch stärker unterstreicht.

Nervenaufreibende Spiele

9. September 2019

Sechs Spiele hatte die vergangene Tischtenniswoche zu bieten, von denen zwei besonders spannend waren. Hier eine kurze Übersicht der Ergebnisse:

TVQ U18 – Lautzkirchen 3:7

TVQ Senioren 2 – Lautzkirchen 2:8

TVQ Senioren 1 – Holz/Wahlschied 9:5

TVQ 3 (Pokal) – Neuweiler 0:4

TVQ 4 – Ballweiler 0:9

TVQ 1 – Oberlinxweiler 9:7

Einen nervenaufreibenden Kampf lieferten sich unsere erste Seniorenmannschaft und ihre Gegner aus Holz-Wahlschied. Viele knappe Duelle, von denen vier erst in der Verlängerung des fünften Satzes zugunsten des TVQ entschieden werden konnten, sorgten letztlich für den knappen 9:5 Erfolg gegen einen Gegner auf Augenhöhe. Auch TVQ 1 sorgte bei der Premiere von Neuzugang Jan Jäckel und Rückkehrer Daniel Gissel für ein spannendes Duell mit Oberlinxweiler: Nach fast vier Stunden Spielzeit erzielte das Schlussdoppel Mohr/Gissel den entscheidenden Punkt zum 9:7 Endstand für uns, wodurch die ersten beiden Punkte auf dem Weg zur Landesliga aufs Punktekonto des TVQ wandern.

4 Debütanten für den TVQ

3. September 2019

In der vergangenen Woche starteten auch unsere beiden Seniorenteams in die neue Saison, taten sich allerdings noch etwas schwer: Die erste Seniorenmannschaft musste sich in Marpingen mit 2:9 geschlagen geben, die neue zweite Seniorenmannschaft verlor ihr Auftaktspiel mit 0:10 gegen Oberkirchen. TVQ 3 (5:9 gegen Mandelbachtal 2) und TVQ 4 (1:9 gegen Rubenheim-Medelsheim) hatten ebenfalls das Nachsehen, während TVQ 2 mit dem 9:0 gegen den Polizei SV die Tabellenführung festigt. Unserer zweiten U15-Mannschaft gelang ein 5:5 Unentschieden gegen die zweite Mannschaft der SG ATSV/1.FC Saarbrücken und unsere erste U15 musste sich mit 3:7 gegen Saar 05 geschlagen geben. Während letzte Woche bereits Luca Bungert (13) und Elias Bost (8) ein gelungenes Debüt im Tischtennis gaben, hatten Julian Kühn (9) und Leon Marschall (9) an diesem Wochenende ihren ersten Einsatz für den TVQ, bei dem sie ihr Talent unter Beweis stellen konnten. Wir hoffen auf weitere Einsätze in unseren Nachwuchsmannschaften und sind auch sehr froh, wieder so junge, talentierte und begeisterte Tischtennisspieler in unseren Reihen begrüßen zu dürfen!