Lars Wagner gibt Debüt bei den Herren

30. September 2019

Diese Woche war vor allem von Pokalspielen geprägt: Während die erste Seniorenmannschaft gegen Neuweiler noch mit 0:4 das Nachsehen hatte, gelang es der zweiten Mannschaft (4:0 gegen Altstadt-Kirkel) und TVQ 4 (4:1 gegen Bildstock) in die nächste Pokalrunde einzuziehen.

Im Nachwuchsbereich mussten unsere Teams überwiegend Niederlagen verkraften: So sahen sich die U18 (0:10 gegen Oberwürzbach 1) und zweimal die erste U15 (0:10 gegen ATSV/1.FCS 1 und 1:9 gegen ATSV/1.FCS 2) einfach zu starken Gegnern gegenübergestellt. Einzig die U15 aK bewies mit einem 6:4 Sieg beim eigentlichen Favoriten von Saarbrücken-Rastpfuhl, wie stark sich das Team entwickelt hat. Aufgrund dieser tollen Entwicklung gab der 13-jährige Lars Wagner sogar am Samstag sein Debüt bei der vierten Herrenmannschaft, bei dem er trotz der 5:9 Niederlage des Teams gegen Altenwald durchaus zu überzeugen wusste. Zum Abschluss des Spieltags gelang TVQ 2 ein 9:2 Erfolg bei Köllerbach 2, durch welchen das Team weiterhin von der Tabellenspitze grüßt.

Marc Neuschwander gewinnt Ranglistenturnier

23. September 2019

In dieser Woche fanden vergleichsweise wenig Mannschaftsspiele statt. Unsere U18 (0:10 gegen Altenwald) und U15 2 (3:7 gegen Saar 05) mussten ebenso wie die zweite Seniorenmannschaft (1:9 gegen Altenkessel 2) ihren Gegnern gratulieren, wohingegen unsere erste Seniorenmannschaft einen starken Auftritt gegen Hasborn 2 zeigte und das Spiel im Schlussdoppel mit 9:7 für sich entscheiden konnte. Im vereinsinternen Nachholspiel TVQ 2 – TVQ 3 siegte die zweite Mannschaft mit 9:1 und TVQ 1 musste gegen den wohl stärksten Ligakonkurrenten aus Urexweiler die erste Saisonniederlage hinnehmen (3:9). Beim saarländischen Ranglistenturnier trumpfte ein Spieler des TVQ groß auf: Marc Neuschwander setzte sich im Einzel gegen alle Kontrahenten durch, wodurch ihm der Gesamtsieg in der D-Rangliste gelang. Herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg!

TVQ 1 zerlegt Tabellenführer – TVQ 2 erreicht nächste Pokalrunde

16. September 2019

So langsam nimmt die Spielzeit 2019/20 richtig Fahrt auf. Insgesamt 10 Spiele fanden diese Woche statt, hier die Übersicht der Ergebnisse:

TVQ Senioren 2 – Oberwürzbach 2 1:9

TVQ Senioren 1 – Oberwürzbach 1 2:9

TVQ 2 (Pokal) – Bildstock 1 4:3

TVQ U18 – Merchweiler 1:9

TVQ U15 1 – SB-Rastpfuhl 0:10

TVQ U15 2 – ATSV/1.FCS 2 7:3

TVQ 4 – Lautzkirchen 4 5:9

TVQ 3 – Lautzkirchen 3 2:9

TVQ 2 – Saar 05 4 9:0

TVQ 1 – Lebach 9:0

Besonders erfreulich ist der Ausgang des Pokalspiels von TVQ 2: Gegen die höherklassige Mannschaft aus Bildstock bestätigte das Team den aktuell hervorragenden Lauf, der mit einem weiteren Zu-Null-Sieg am Wochenende sogar fortgesetzt wurde. Ebenfalls erfreulich, wenn auch in der Höhe überraschend, gelang TVQ 1 ein deutlicher 9:0 Sieg gegen den bisher ungeschlagenen Tabellenführer aus Lebach, der die Ambitionen der Mannschaft in dieser Saison noch stärker unterstreicht.

Nervenaufreibende Spiele

9. September 2019

Sechs Spiele hatte die vergangene Tischtenniswoche zu bieten, von denen zwei besonders spannend waren. Hier eine kurze Übersicht der Ergebnisse:

TVQ U18 – Lautzkirchen 3:7

TVQ Senioren 2 – Lautzkirchen 2:8

TVQ Senioren 1 – Holz/Wahlschied 9:5

TVQ 3 (Pokal) – Neuweiler 0:4

TVQ 4 – Ballweiler 0:9

TVQ 1 – Oberlinxweiler 9:7

Einen nervenaufreibenden Kampf lieferten sich unsere erste Seniorenmannschaft und ihre Gegner aus Holz-Wahlschied. Viele knappe Duelle, von denen vier erst in der Verlängerung des fünften Satzes zugunsten des TVQ entschieden werden konnten, sorgten letztlich für den knappen 9:5 Erfolg gegen einen Gegner auf Augenhöhe. Auch TVQ 1 sorgte bei der Premiere von Neuzugang Jan Jäckel und Rückkehrer Daniel Gissel für ein spannendes Duell mit Oberlinxweiler: Nach fast vier Stunden Spielzeit erzielte das Schlussdoppel Mohr/Gissel den entscheidenden Punkt zum 9:7 Endstand für uns, wodurch die ersten beiden Punkte auf dem Weg zur Landesliga aufs Punktekonto des TVQ wandern.

 1 2 »