Die Jugend triumphiert

29. Januar 2018

Es war ein Wochenende ganz im Sinne unserer Nachwuchsspieler. Zum überraschenden 8:2 Erfolg unserer 2. Jugendmannschaft gegen Homburg-Erbach trugen alle vier, also Luca Schneider, Massimo Albano, Oliver Brückner und Justin Jacob, durch Einzel- als auch Doppelerfolge bei. Am Samstag Abend stellten Marco Rolli und Max Rolli ihr Können bei den Herren unter Beweis. An der 5:9 Niederlage gegen Bildstock 3 konnten sie nicht viel ändern, erwiesen sich aber durch drei gewonnene Einzel im mittleren Paarkreuz als wichtigste Punktgaranten der 4. Mannschaft. Hier die restlichen Spiele in der Übersicht:

TVQ Senioren – TTG Rohrbach-IGB  1:9
TVQ 1 – TTC Dörsdorf 9:5
TVQ 2 – DJK Schiffweiler 2 9:4
TVQ 3 – DJK Bildstock 2 5:9

Wir wünschen allen TT‘lern eine angenehme Trainingspause und freuen uns, euch am 15.02. wieder zahlreich in der Jahnturnhalle begrüßen zu dürfen.

Franz Scherer ist Vereinsmeister

22. Januar 2018

Die Vereinsmeisterschaften am Samstag erwiesen sich wieder mal als eine gelungene Veranstaltung mit ordentlicher Beteiligung. Insgesamt 19 Spieler fanden den Weg in die Jahnturnhalle und es gab einige fesselnde Partien zu beobachten. Im Doppel setzten sich die Favoriten Mohr/Morschhäuser im Finale gegen Hauschke/Schadt mit 3:1 durch. Im Finale der Trostrunde bestätigte Lea König ihre aktuell sehr starke Verfassung mit einem 3:0 Sieg gegen Frank Hackspiel. Im Finale der Hauptrunde kam es zu der Neuauflage Sven Lang gegen Franz Scherer. Nach 2:0 Sätzen und 6:1 Rückstand kämpfte sich Vamos noch einmal ran, musste im Entscheidungssatz jedoch dem ebenfalls stark aufspielenden Franz zum Sieg gratulieren. Super gemacht, ihr alle!

Hier ein Bild der Teilnehmer (es fehlen Franz und Lucas):

Zur Erinnerung: Die Jahnturnhalle bleibt aufgrund der Faschingsveranstaltungen vom 29.01. bis 14.02. geschlossen! Das letzte Training ist also am 25.01. und das erste Training danach am 15.02.

Rückrundenstart, Vereinsmeisterschaften & Trainingsausfall

15. Januar 2018

Der lang ersehnte Rückrundenstart gestaltete sich leider als enttäuschend. Gleich dreimal gab es das Duell TVQ – TuS Neunkirchen, dreimal behielt TuS die Oberhand (9:7 gegen TVQ 1, 9:2 gegen TVQ 2 und 9:1 gegen TVQ 4). Besonders bitter ist die deutliche Niederlage für die 2. Mannschaft, da die Meisterschaft nun fast ausgeschlossen ist. Auch die Senioren mussten sich mit 2:9 gegen Holz/Wahlschied geschlagen geben. Beim internen Jugendspiel der 1. gegen die 2. Mannschaft gab es neben einigen Zuschauern, darunter viele Neuanfänger, einen 8:2 Sieg für TVQ 1 anzuschauen. Eine besonders starke Leistung bot Massimo Albano, der mit zwei unerwarteten Siegen die Ehrenpunkte für TVQ 2 sammelte.

Nächstes Wochenende finden die Vereinsmeisterschaften statt, bisher gibt es zwar zahlreiche Anmeldungen, doch noch nicht alle haben sich bisher bzgl Teilnahme und Essen gemeldet. Denkt dran, am 17.01. ist Anmeldeschluss!

Außerdem wichtig: Das Tischtennistraining findet aufgrund der Faschingsveranstaltungen in der Jahnturnhalle das letzte Mal am 25.01. statt und danach erst wieder am 15.02.

Sportlerehrung und Vereinsmeisterschaften

8. Januar 2018

Am Samstag wurden beim Neujahrsempfang des Turnvereins auch die besten Sportler der jeweiligen Sparte geehrt. Zur Sparte Tischtennis gehörte neben der Seniorenmannschaft (Kreispokalsieger) und der 1. Herrenmannschaft (Kreisligameister) auch Max Rolli, der im Individualbereich Kreismeister in Einzel und Doppel wurde und zudem Bronze in Einzel und Doppel bei den Landesmeisterschaften einfahren konnte. Herzlichen Glückwunsch, wir sind stolz auf euch alle!

Zudem finden am Samstag, den 20.01., die Vereinsmeisterschaften der Aktiven statt. Beginn ist um 13 Uhr mit den Doppeln und gegen 15 Uhr geht es mit den Einzeln weiter. Nach dem Turnier gibt es noch leckeres Essen aus dem Vereinsheim. Zur Anmeldung für Turnier und Essen bitte bis zum 17.01. bei Dominique Hauschke (dodo211@web.de) melden.