Die neuesten Meldungen:

TVQ 2 gewinnt Spitzenspiel – TVQ 3 befreit sich

20. Februar 2017

Nach dem Pokalerfolg setzten die Senioren ihre Siegesserie fort und bezwangen am Montag die Senioren aus Bexbach mit 9:0. Zeitgleich konnte TVQ 3 einen wichtigen 9:2 Sieg gegen Bildstock 2 einfahren. Zu den zwei bisher genannten Teamerfolgen unter der Woche gesellten sich am Wochenende noch vier weitere Siege und nur eine Niederlage hinzu. Unsere U18 demonstrierte eine beachtliche Leistung gegen die U18 aus Altenwald, indem die vier Nachwuchsspieler Marco Rolli, Max Rolli, Luca Schneider und Justin Jacob mit 6:0 und 18:0 Sätzen das Match beendeten! Am Samstag Abend waren alle aktiven Teams wieder gefragt: Während TVQ 1 einen 9:4 Erfolg über Rohrbach-St.Ingbert einfuhr, musste TVQ 4 eine 5:9 Niederlage gegen Altstadt-Kirkel 4 hinnehmen. Dies blieb erfreulicherweise die einzige Niederlage dieser TT-Woche, ging es doch für TVQ 2 gegen den Tabellenersten aus Heiligenwald um nicht weniger als die Tabellenführung bzw. eine mögliche Vorentscheidung im Aufstiegskampf. Dabei zeigte das Team eine starke Kollektivleistung und siegte mit 9:4, wodurch unsere 2. Mannschaft nun punktgleich mit Heiligenwald an der Tabellenspitze steht, jedoch mit dem besseren Satzverhältnis die aktuell besseren Chancen auf die Meisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg hat. Zeitgleich ging es auch für TVQ 3 im Spiel gegen Altenwald 3 um wichtige Punkte, um aus den gefährlichen Regionen, in die man ungewollt hineinrutschte, wieder herauszuklettern. In einem spannenden Duell setzte sich unsere 3. Mannschaft mit 9:5 durch und fuhr damit in dieser Woche den zweiten wichtigen Sieg in Folge ein. Wichtigen Anteil am 9:5-Erfolg hatte auch Johannes Butterbach, der mit einem gewonnenen Doppel und zwei gewonnenen Einzeln dem Team wichtige Punkte bescherte. Mit einem Sieg gegen Schiffweiler 2 am nächsten Spieltag kann TVQ 3 es schaffen einen großen Sprung Richtung Tabellenmittelfeld zu machen und die Abstiegsränge endgültig zu verlassen.

Zudem eine wichtige Info: Aufgrund der Faschingsveranstaltungen in der Jahnturnhalle findet das Training wieder ab Donnerstag, den 02. März statt.

Wichtige Mitteilung

16. Februar 2017

Aufgrund der Faschingsveranstaltungen in der Jahnturnhalle findet in den nächsten 2 Wochen KEIN Tischtennistraining statt. Der Tischtennisbetrieb findet ab dem 02.03. wieder wie gewohnt statt.

Senioren gewinnen Kreispokal

14. Februar 2017

Am Freitag ereigneten sich die Kreispokalendpartien, mit dabei 3 Quierschieder Teams mit dem Ziel, den Pokal in die Höhe zu stemmen. Leider verlief der Abend nicht vollends gut: Unsere U15 fand gegen einen starken Kontrahenten aus Altstadt-Kirkel kein Mittel und musste dem Gegner mit 0:4 gratulieren. TVQ 1 startete in das Spitzenspiel gegen Oberwürzbach 2. Dass es nicht so eindeutig wie vor 2 Wochen werden sollte, war allen bewusst. Jedoch bot sich den Zuschauern ein von Spannung geprägtes Spitzenduell, in dem der Großteil der Matches im 5. Satz entschieden wurde. Beim Stande von 3:3 kam es zum finalen Duell, welches der TVQ nach 2:0 Satzführung noch ganz bitter mit 10:12 im 5. Satz verlor. Nichtsdestotrotz zeigte die Mannschaft eine kämpferisch starke Leistung und bewies, ebenso wie Gegner Oberwürzbach, auf beeindruckende Art und Weise welch hohes spielerisches Niveau selbst in der Kreisliga herrscht!

Für ein versöhnliches Ende des Abends sorgten unsere Senioren, die einen nie gefährdeten 4:0 Erfolg über Bildstock 2 einfuhren und damit die Serie an Pokalgewinnen für den TVQ auch in diesem Jahr fortsetzten. Herzlichen Glückwunsch zu dieser starken Leistung!

Am Samstag Abend fanden zudem 2 Ligapartien statt: TVQ 4 verlor mit 1:9 bei der SG Jägersburg/Homburg-Erbach, TVQ 1 beansprucht die Tabellenspitze nach einem 9:2 Sieg gegen Mandelbachtal weiterhin.

TVQ 2 liefert sich packendes Duell

6. Februar 2017

Auch diese Woche waren lediglich 4 Quierschieder Teams im Einsatz. Unter der Woche erlangten die Senioren einen 9:5 Erfolg über die Spielgemeinschaft Landsweiler-Reden/Friedrichsthal und am Samstag Mittag bezwang die U18 die 2. Mannschaft des 1. FC Saarbrücken mit 6:1. Dabei konnte Marvin Henniger sein erstes Doppel gewinnen! Von den aktiven Teams traten TVQ 2 und TVQ 4 zu ihren Spielen an. TVQ 4, angetreten mit der jüngsten Mannschaft in dieser Spielzeit, musste sich gegen Neuweiler mit 1:9 geschlagen geben. Den Ehrenpunkt sammelte der 11-jährige Max Rolli. TVQ 2 hatte ein wahrlich packendes Spiel vor sich, ging es doch gegen die motivierte Mannschaft aus Wellesweiler um wichtige Punkte im Aufstiegsrennen. Mit 3 gewonnen Doppeln legte das Team auch gleich einen guten Start hin, konnte diesen in den Einzeln jedoch nicht ausbauen. Was folgte war ein wahrer Krimi: Insgesamt 8(!) 5-Satz-Spiele, von denen 6 an den Gegner gingen, zwangen unsere Mannschaft ins Schlussdoppel, wo gleich das neunte Spiel im entscheidenden Satz entschieden werden sollte, leider wieder zu Ungunsten des TVQ. Somit trennte man sich nach fast 4 Stunden Spielzeit 8:8. Auch wenn es nun wieder 2 Punkte Rückstand auf den Tabellenführer aus Heiligenwald sind, kann TVQ 2 im direkten Duell in 2 Wochen mit einem Sieg die Tabellenführung erklimmen!

Zur Erinnerung: Am Freitagabend finden die Pokalendspiele in der Hugo-Strobel-Halle in Altstadt statt. Für unsere U15 ist um 18 Uhr Beginn, TVQ 1 und die Senioren schlagen um 20 Uhr auf! Wir bitten um zahlreiche Unterstützung für unsere Spieler!

 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 121 122 123 »